33 abel tasman coast track

 

Kurzinfos

Distanz
Dauer
Buchungssaison
Anzahl Hütten
Kosten Hütten
Anzahl Campsites
Kosten Camping
Kosten Track-Transport
nächste Ortschaften
Wegbeschaffenheit
sportlicher Anspruch

max. 60 km
1 – 5 Tage
ganzjährig
4 DOC-Hütten - max. 2 Nächte pro Hütte - und diverse private Unterkünfte
75 NZD (~ 45 EUR, August 2018) pro Nacht
19 DOC-Campingplätze (davon 2 nur per Boot erreichbar)
30 NZD (~ 17,50 EUR, August 2018) pro Nacht
83 NZD (~ 50 EUR, August 2018; ab Nelson hin- und rück) + ggf. Wassertaxi
Nelson, Motueka, Takaka
exzellent ausgebaut, sehr gut beschildert, für Anfänger geeignet
durchschnittliches Fitnesslevel ausreichend, wenig Höhenunterschiede

Beschreibung

Der Abel Tasman Coast Track verläuft entlang der wunderschönen Küste der Tasman Bay. Der Wanderweg befindet sich immer in unmittelbarer Nähe zum Meer. Häufig gibt es trotz der üppigen Vegetation grandiose Blicke auf die Buchten mit kristallklarem Wasser zu bestaunen und nicht selten führt der Wanderweg direkt durch den warmen Sand der goldgelben Strände.

Der Track ist kein Rundwanderweg im eigentlichen Sinne. Durch die vielen Anbieter für Wassertaxis und Kajakverleih ist jedoch eine Rückkehr zum Ausgangspunkt meist problemlos möglich. Die Mehrheit der Wanderer startet die Trekking-Tour am südlichen Ende des Nationalparks in Marahau. Viele beenden den aktiven Teil im Park in Totaranui, nur Wenige machen sich auch zum letzten Abschnitt auf den Weg vorbei am Separation Point bis zur Wainui Bay. Konditionsstarke können von hier aus über den Abel Tasman Inland Track zurück nach Marahau laufen.

Besonderheiten

Der Abel Tasman Coast Track ist der populärste aller Great Walks in Neuseeland. In der Hauptsaison zwischen November und April herrscht an vielen Stellen des Wanderweges Hochbetrieb. Neben den Mehrtages-Wanderern sind Tagesbesucher (in der Überzahl!) und Wassersportler im Park unterwegs.
Es gibt unzählige Möglichkeiten zur Touren-Gestaltung durch Bootsverleih und Wassertaxi.
Das Awaroa Inlet kann nur zur Ebbe durchquert werden. Dadurch ergibt sich zwei mal am Tag ein kleines Zeitfenster von ca. 3 Stunden. Die Mündungen von Torrent Bay und Bark Bay können außer- halb der Ebbezeiten auf Alternativ-Wegen umgangen werden (+1h bzw. +10min zusätzliche Gehzeit).
Die Hütten- oder Zelt-Übernachtungen müssen bei der Buchung genau festgelegt werden.

Wegen der Abhängigkeit von den Gezeiten, den notwendigen Voraus-Buchungen und eingeschränkten Transportoptionen ab Nelson ist eine detaillierte Routenplanung unbedingt empfehlenswert.










 

Wie warm bzw. kalt kann es im Abel Tasman National Park werden?

Temperaturen Abel Tasman 720x300

Herrlich mild bis warm sind die Sommermonate in Neuseelands beliebtesten Nationalpark. Hier gibt es die meisten Sonnentage des gesamten Landes mit ca. 2.200 Stunden Sonnenschein. Was will man mehr in diesem Paradies aus goldenen Stränden, kristallklarem Wasser und üppiger Vegetation. Häufig weht eine Brise von Westwinden - Kanufahren ist dann beschwerlicher und die Wassertaxis hüpfen machmal bedrohlich auf und ab. In der Nebensaison und im Winter ist es ruhiger, die Wassertemperaturen laden jedoch nur noch die Abgehärteten ein. Zum Wandern ist die Zeit weiterhin gut geeignet. Vor allem ist dann nur noch ein Bruchteil an Wanderern unterwegs.

 

Wie oft und wieviel regnet es auf dem Abel Tasman Coast Track?

Niederschlag Abel Tasman 720x300

Es wäre falsch zu behaupten, im Abel Tasman National Park würde es kaum regnen. Knappe 1.800 mm Niederschlag fallen im Jahr, ein größerer Teil davon in den Monaten der Nebensaison und im Winter. Auch wenn die Niederschlagsmenge sogar den Durchschnitt in Deutschland übersteigt, so gibt es gerade im Sommer gute Chancen vom Regen komplett verschont zu bleiben. 

 

Sie wünschen weitere Details zum Abel Tasman Coast Track oder haben Fragen, auch zum Wandern allgemein in Neuseeland? Ein Klick zum Kontaktformular, ausgefüllt und abgeschickt – und Sie erhalten eine kostenfreie Erstberatung mit wertvollen Tipps vom Experten. Obendrein bekommen Sie eine Landkarte von Neuseeland gratis.

 

 

 

Daniel Hske Foto klein

Daniel Hüske

Telefon Fernweh Trekking Daniel Hüske+49 341 58091305

E-Mail Fernweh Trekking Daniel Hüskeinfo@fernweh-trekking.de

zum Kontaktformular

Cover Sd

Cover Nord

Herbst 2019 ist es soweit: Meine beiden Wanderführer zur Nord- und Südinsel kommen in den Handel. Bis dahin heißt es noch etwas Geduld. Gerne nehme ich natürlich bereits Vorbestellungen an.

Anzeige Piwi klein